Starkregen. Wasser im Keller
Starkregen. Wasser im Keller

Das Unwetter nimmt in den letzten Jahren immer mehr zu von Gewitter über Starkregen, Wasser im Keller durch Regen, Stürme sowie Hagel.

Allein im Juli diesen Jahres kam soviel Starkregen runter das es mehrere Städte regelrecht zerlegt hat. Der Jahrhundertregen in Leegebruch eine ganze Gemeinde die etliche Wochen viel Leid ertragen mussten oder im neuesten Fall die Stadt Goslar. Sehr viele Menschen haben durch diese schweren Unwetter ihr Hab und Gut verloren. Ihre Häuser wurden massiv beschädigt, Gesamter Hausrat in vielen Fällen unbrauchbar.

Der Starkregen beispielsweise in Leegebruch war so extrem das die Strassen tagelang meist Kniehoch unter Wasser standen. Jeder kann sich jetzt allein denken was mit den Gebäuden etc passiert wenn so lange das Wasser dort steht und nicht weg kann. Die meisten Schäden durch Starkregen beziehungsweise Unwetter werden erst viel später sichtbar.

Durch den vielen anhaltenden Starkregen sind leider auch immer noch sehr viele felder unter Wasser. Welche Auswirkungen dies auf die Landwirtschaft hat wird noch etwas dauern bis die Ausmasse erkennbar sind.
Unwetter und Starkregen die Schäden und das Leid zieht sich durch etliche Bereiche ohne das wir das mitbekommen oder sehen.

Im privaten Haushalt kann der gesamte Hausrat betroffen sein. wer kennt es nicht es regnet und der Keller füllt sich mit Regenwasser. In einigen Fällen ist der hausrat dann reif für den Sperrmüll.

Sobald wir Wasser im Keller haben egal ob Mietwohnung oder Eigenheim werden auch die Wände angegriffen. Eine Haustrockung kann sehr schnell einige taußend € und mehr kosten. Wer zahlt sowas? Die Elementarversicherung!

Elementarversicherung Hausrat

Auch in der Hausratversicherung macht der Einschluss der Elementarversicherung Sinn.

Die Elementarversicherung in der Hausratversicherung kann Sie finanziell retten. Meistens ist es so das der Starkregen den Keller angreift. Im Keller bewahren wir meist Saisonartikel auf oder gar auch Erinnerungsstücke. All Ihren hausrat haben Sie mal für Ihr Geld gekauft und hat einen materiellen sowie auch in vielen Fällen einen emotionalen Wert. Den emotionalen Wert Ihres hausrates kann man NIE ersetzen. Aber die Elementarversicherung kann ihnen den materiellen Wert ersetzen.

Elementarversicherung Gebäude

Sie sind Besitzer eines Eigenheimes? Dann kann Ihnen die Elementarversicherung vor dem finanziellen AUS retten. Sie trägt die Kosten für Trocknung (inklusive Stromkosten), Eine Haustrocknung kann je nach Schwere des Starkregens oder unwetter mehrerer Taußend € kosten.

Sie müssen Danach Handwerker beschäftigen zum Malern, Wände verputzen etc. Das alles trägt die Elementarversicherung. Ist das Haus eine Weile nicht mehr bewohnbar? Selbst Hotelkosten werden getragen.